Österreichische Vernetzung der ÖGSHT

Am 5. Oktober 20^9 kamen Mitglieder der Österreichischen Gesellschaft für Schädel-Hirn-Trauma (ÖGSHT) aus allen Richtungen und Bundesländern in Wien zusammen.…

Selbst-Hilfe-Gruppen Treffen

Die Gruppe ist bunt gemischt und sehr aufgeschlossen und freut sich über neue Gesichter. Da das Büro der Fach- &…

Umgeschulte Linkshändigkeit – ULH in der täglichen Arbeit

Umgeschulte Linkshändigkeit (ULH) kann wie eine unblutige Hirnverletzung wirken. Unter Menschen mit Eingliederungsproblemen sind überproportional viele ULH. Falls eine ULH vorliegt, eröffnet sich eine große Chance für alle Beteiligten. Eine verdeckte ULH wird nach bestem Coaching, wie ein Steinchen im Schuh fortwirken. Es bleibt eine suboptimale Situation. ULH gefährdet die Nachhaltigkeit jeder Maßnahme.

Die GesULH will dieses Denken in die Institutionen tragen. Hier finden Sie ein Angebot für ein Basisseminar  für den Umgang mit ULH.

Weiter Informationen finden Sie auf der Webseite der Gesellschaft >>> umgeschulter >>> Linkshändiger: www.gesulh.at.

13. Nachsorgekongress in Regensburg

13. Nachsorgekongress 28. Februar und 1. März 2019 Bundesteilhabegesetz-Umsetzung: Impulse aus dem Labyrinth? marinaforum, Johanna-Dachs-Str. 46, 93055 Regensburg Mit Unterstützung durch den…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen